Natürlich die Nahrung ergänzen

Gesund bleiben, das wollen wir alle. Und es gibt so viele Möglichkeiten, etwas dafür zu tun – beispielsweise über die Ernährung. Hier können wir Sie unterstützen. Entdecken Sie das Potential unserem ägyptischen Schwarzkümmel-Öl.

Schwarzkümmel Öl – flüssiges Gold aus dem Orient

Schwarzkümmel (Nigella sativa) gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Die Gewürzpflanze wird überwiegend im fernen Osten angebaut und ist seit vielen Jahren ein wertvolles Lebensmittel. In vielen Ländern werden die Samen des Schwarzkümmelstrauches zu Tee, Öl oder Gewürzen verarbeitet. Geschmacklich gleicht es Sesam mit einer leichten Kreuzkümmelnote.
 

Das durch schonende Kaltpressung der Samen gewonnene Öl ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Die Omega-6- Fettsäure Linolsäure ist mit einem Anteil von mehr als 50 % im gesamten Öl besonders stark vertreten. Für viele physiologische Prozesse im menschlichen Körper ist sie lebensnotwendig.

Salatdressing mit Schwarzkümmel-Öl

Für 2 Personen
Der Geschmack einer süß-würzigen Note – hervorragend zu Blattsalat!
Zutaten & Utensilien
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Bergland Schwarzkümmel-Öl
  • 1 EL Wasser
  • 2 EL Balsamico Bianco
  • 1 TL Mittelscharfer Senf
  • 1 TL Honig


Zubereitung
Alle Zutaten in ein verschließbares Gefäß geben und mit verschlossenem Deckel einmal kräftig schütteln, bis sich alle Zutaten vermischt haben. Anschließend über den Salat geben.