×
  • Arnika Vitalcreme 100 ml

Arnika Vitalcreme

mit Bio-Arnika

- Mit ätherischem Immortelle-Öl
- Ideal für Sport und Bewegung
- Vorbeugend gegen Muskelkater

  • ✓ vegan
100 ml
Art.-Nr. 41009 | PZN 04708871
Arnika Vitalcreme mit den aktivierenden Eigenschaften des Bio-Arnikaextrakts und der regenerierenden Wirkung von Lavendel- und Immortelle-Öl ist eine hervorragende Rezeptur zur Pflege von Haut und Muskeln.

Für diese Kosmetik verwenden wir sanftes Allgäuer Quellwasser, BIOAKTIV durch die Zugabe von wertvollem Bio-Heublumen-Extrakt.

- entspricht den strengen Richtlinien für kontrollierte Naturkosmetik
- mit einem Emulgator auf natürlicher Basis
- mit 100% naturreinen ätherischen Ölen

Anwendung: Zur äußerlichen Behandlung vor oder nach körperlicher Belastung großzügig einreiben, bei Bedarf mehrmals täglich.

Ingredients: aqua, octyldodecanol, olea europaea fruit oil *, glycerin, caprylic/capric triglyceride, glyceryl stearate, polyglyceryl-3 stearate, cetearyl alcohol, alcohol, simmondsia chinensis seed oil *, betaine, arnica montana flower extract *, hayflower extract *, lavandula angustifolia oil, xanthan gum, helicrysum italicum flower oil, tocopherol, glyceryl dibehenate, tribehenin, glyceryl behenate, p-anisic acid, levulinic acid, sodium levulinate, sodium hydroxide, linalool, limonene, geraniol, coumarin

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Inhaltsstoffe: Wasser dem., C20-Guerbet Alkohol, Bio Oliven-Öl, pflanzliches Glycerin, mittelkettige Triglyceride, Glycerinmonostearat, Triglycerylmonostearat, Fettalkohol, Alkohol, Bio Jojoba-Öl, pflanzliches Betain, Bio Arnika Blütenextrakt, Bio Heublumenblüten Extrakt, Lavendel-Öl, Xanthan, Immortelle-Öl, natürliches Vitamin E, Mischung aus Glycerolestern, Duftstoffformulierung, Natriumhydroxid, natürliche Inhaltsstoffe etherischer Öle

Die aufgeführten Inhaltsstoffe eines Produktes entsprechen dem aktuellen Stand der Produktion. Bitte beachten Sie, dass diese sich im Laufe der Zeit ändern können. Überprüfen Sie zur Sicherheit die Inhaltsstoffliste auf der Produktverpackung.

Downloads

"Für weitere Informationen loggen Sie sich in den geschützten Fachbereich ein."
Arnika Vitalcreme mit den aktivierenden Eigenschaften des Bio-Arnikaextrakts und der regenerierenden Wirkung von Lavendel- und Immortelle-Öl ist eine hervorragende Rezeptur zur Pflege von Haut und Muskeln.

Für diese Kosmetik verwenden wir sanftes Allgäuer Quellwasser, BIOAKTIV durch die Zugabe von wertvollem Bio-Heublumen-Extrakt.

- entspricht den strengen Richtlinien für kontrollierte Naturkosmetik
- mit einem Emulgator auf natürlicher Basis
- mit 100% naturreinen ätherischen Ölen

Anwendung: Zur äußerlichen Behandlung vor oder nach körperlicher Belastung großzügig einreiben, bei Bedarf mehrmals täglich.

Ingredients: aqua, octyldodecanol, olea europaea fruit oil *, glycerin, caprylic/capric triglyceride, glyceryl stearate, polyglyceryl-3 stearate, cetearyl alcohol, alcohol, simmondsia chinensis seed oil *, betaine, arnica montana flower extract *, hayflower extract *, lavandula angustifolia oil, xanthan gum, helicrysum italicum flower oil, tocopherol, glyceryl dibehenate, tribehenin, glyceryl behenate, p-anisic acid, levulinic acid, sodium levulinate, sodium hydroxide, linalool, limonene, geraniol, coumarin

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Inhaltsstoffe: Wasser dem., C20-Guerbet Alkohol, Bio Oliven-Öl, pflanzliches Glycerin, mittelkettige Triglyceride, Glycerinmonostearat, Triglycerylmonostearat, Fettalkohol, Alkohol, Bio Jojoba-Öl, pflanzliches Betain, Bio Arnika Blütenextrakt, Bio Heublumenblüten Extrakt, Lavendel-Öl, Xanthan, Immortelle-Öl, natürliches Vitamin E, Mischung aus Glycerolestern, Duftstoffformulierung, Natriumhydroxid, natürliche Inhaltsstoffe etherischer Öle

Die aufgeführten Inhaltsstoffe eines Produktes entsprechen dem aktuellen Stand der Produktion. Bitte beachten Sie, dass diese sich im Laufe der Zeit ändern können. Überprüfen Sie zur Sicherheit die Inhaltsstoffliste auf der Produktverpackung.

Downloads

"Für weitere Informationen loggen Sie sich in den geschützten Fachbereich ein."