Hanf- und Rapsöl aus dem Allgäu

 

 

Pflegende Kombiprodukte für den täglichen Bedarf mit regionalen Hauptinhaltsstoffen aus dem Allgäu.

  • Mit Hanf, dem nachhaltigen Newcomer aus unserer Heimatregion
  • Regionales Rapsöl aus dem Allgäu
  • Vegan und mikroplastikfrei
  • Zertifizierte Naturkosmetik

Regionale Inhaltsstoffe

Für unsere Hanf Kosmetik wird ausschließlich Bio Hanfsamen-  und  Rapsöl  aus  unserer Region verwendet.  Mit  Rohstoffen aus dem Allgäu leisten wir einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und dem Umweltschutz.

  • Schnellere Rohstoffverfügbarkeit und Einsparung von CO2 durch kürzere Transportwege

  • Enge Zusammenarbeit mit unseren regionalen Anbaupartnern

  • Gleichbleibende Qualität 

 

Bio Hanfsamen-Öl

Enthält einen besonders hohen Anteil an Omega-3- und -6-Fettsäuren. Die natürliche Hautbarriere wird dadurch vor äußeren Einflüssen geschützt und gestärkt. Zudem sind 50 - 60  %  an  Linolsäure enthalten, die dem Lipidprofil unserer Haut gleicht. Das Öl eignet sich besonders für gereizte, strapazierte und empfindliche Haut. Essentielle Fettsäuren dringen tief ein ohne die Poren zu verstopfen.

 

Raps-Öl

Weist einen großen Anteil an Ölsäure auf, die dafür sorgt, dass Wirkstoffe in die Hautbarriere optimal eindringen können. Vitamin E und Carotinoide (Vitamin A) schützen die Zellen vor freien Radikalen und aktivieren die Zellteilung. Das Öl eignet sich besonders zur Pflege von regenerationsbedürftiger, trockener und rissiger Haut.

 

Wissenswertes über Hanf

Hanf ist vor allem nachhaltig - die Pflanze kann mit wenig Aufwand fast überall angebaut und zu 100 % verwertet werden. Neben den Fasern werden die Samen, Blätter, Blüten und Schäben zur weiteren Verarbeitung  genutzt. Die Pflanze säubert sogar die Böden und belebt diese mit neuen Nährstoffen. Unkraut und Schädlinge bekämpft sie auf natürliche Weise von selbst.

Hanf gehört zu den ältesten Nutzpflanzen der Welt. Vor mehr als 10.000 Jahren wurde er erstmalig in Persien und China als Getreide angebaut. Im 13. Jahrhundert kam er dann als Papierrohstoff nach Europa. 1455 druckte Gutenberg seine erste Bibel auf Hanfpapier und ohne seine Segel und Seile aus Hanf, hätte Christoph Kolumbus 1492 nicht Amerika entdecken können.